Hausärzteverband Oberbergischer Kreis
Hausärzteverband Oberbergischer Kreis

Rückenleiden

Rückenbeschwerden sind in der Bevölkerung weit verbreitet und häufig Anlass für einen Arztbesuch , ebenfalls für Arbeitsunfähigkeiten und Invalidität.

 

Häufigste Ursache sind Muskelverspannungen aufgrund von Fehl- und Überbelastung , Fehlhaltung und Bewegungsmangel.

 

Schwerwiegende Veränderungen der Strukturen der Wirbelsäule und des Bandscheibenapparates führen zu weitergehenden Symptomen, deren Vorliegen in der hausärztlichen Praxis durch Erfassen typischer Symptome erfasst werden kann und ggfs. zur weiteren orthopädischen und radiologischen Abklärung führt.

 

Die häufigste Lokalisation von Rückenschmerzen sind im Kreuzbereich.


2010 wurde von vielen medizinischen Fachgesellschaften und Patientenverbänden die

 "Nationale Versorgungsleitlinie Kreuzschmerz"

veröffentlich.

Die Patientenversion gibt in verständlicher Form vielfältige Informationen.

 

Ebenfalls von der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin (DEGAM) gibt es eine Leitlinie zu Kreuzschmerzen mit einer kurzen Patienteninformation.

 

Bei Rückenschmerzen hilft zur Prävention und Behandlung grundsätzlich Bewegung: Die Hausarztpraxis berät zu Empfehlungen zu Reha-Sport, Rückenschulungen etc.

 

Bei HausMed wird ein internetbasiertes 12-wöchiges strukturiertes Programm zur Verbesserung der Rückengesundheit angeboten:

der HausMed coach "Gesunder Rücken"

 

Stand 26.01.2013


Hier finden Sie uns

Hausärzteverband Oberbergischer Kreis

Korrespondenzadresse:

Praxis Dr.Krolewski

Dümmlinghauser Str. 76
51647 Gummersbach

Kontakt

Tel.

 

+49 2261 59840

 

e- mail:

hausaerzte-oberberg@gmx.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hausärzteverband Oberbergischer Kreis