Hausärzteverband Oberbergischer Kreis
Hausärzteverband Oberbergischer Kreis

"Die Natur ist wesentlich für die menschliche Existenz und die Lebensqualität. Die meisten Beiträge der Natur zu Menschen sind nicht vollständig ersetzbar und einige sind unersetzlich. Die Natur spielt eine entscheidende Rolle bei der Bereitstellung von Nahrungsmitteln, Futtermitteln, Energie, Medikamenten und genetischen Ressourcen sowie einer Vielzahl von Materialien, die für das körperliche Wohlbefinden der Menschen und die Erhaltung der Kultur von grundlegender Bedeutung sind." (IPBES, 7. Report)

Alarmierende Entwicklungen ! Das Aussterben der Artenvielfalt wird fatale Folgen für die Menschheit haben, wenn die treibenden Faktoren durch Konsum,Produktion,Landnutzung, Luftverschmutzung und Abholzungen nicht durch eine an Nachhaltigkeitsgesichtspunkten ausgerichteten Politik überwunden werden, die über den reinen Klimaschutz hinausgeht.


 

"Die Natur und ihre lebenswichtigen Beiträge für die Menschheit, die zusammen die Funktionen und Dienstleistungen der biologischen Vielfalt und des Ökosystems verkörpern, verschlechtern sich weltweit." (IPBES, 7. Report)

Alarmierende Entwicklungen !

                                                                          

                                      

"Der Weltbiodiversitätsrat IPBES (Intergovernmental Science-Policy Platform on Biodiversity and Ecosystem Services) ist ein zwischenstaatliches Gremium. Er hat die Aufgabe, die Politik zum Thema biologische Vielfalt und Ökosystemleistungen wissenschaftlich zu beraten. Plattform des IPBES (englisch) Siebte IPBES Plenarsitzung 2019 IPBES wurde 2012 gegründet. Der Sitz des Sekretariats befindet sich in Bonn. Aktuell sind mit Deutschland 132 Staaten Mitglied von IPBES.

 

Der Weltbiodiversitätsrat sammelt weltweit wissenschaftliche Daten, analysiert diese und zeigt politische Handlungsmöglichkeiten zum Schutz der biologischen Vielfalt auf. Der Rat selbst führt keine eigenen Forschungsarbeiten durch. Seine Kernaufgabe ist die Erstellung von Berichten über den aktuellen Zustand und Wissensstand zur biologischen Vielfalt und der Leistungen, die Ökosysteme für die Menschen erbringen. Dafür nominieren die Mitgliedsstaaten des Weltbiodiversitätsrats Expertinnen und Experten zur Erstellung der Berichte."

(Darstellung des Umweltministeriums)

 

                        Im Mai 2019 wurde der letzte Bericht des IPBES vorgelegt, der eine alarmierende Entwicklung darstellte:

          Das  Assessment über den Naturzustand auf dem Planeten Erde und die  Konsequenzen, die die aktuellen Entwicklungen für die Menschen haben werden, sind Anlass zu tiefer Besorgnis .

 

Das BMU berichtet zu diesem  Bericht des IPBES: 

Im Mai 2019 fand die siebte Plenarsitzung von IPBES (IPBES-7) auf Einladung Frankreichs am Sitz der UNESCO in Paris statt. Zu IPBES-7 trafen sich insgesamt 800 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Zentrale Entscheidungen der Sitzung waren: Annahme des globalen Berichts zu Biodiversität und Ökosystemleistungen. Mit dem Bericht existiert nun ein weltweit akzeptierter wissenschaftlicher Sachstand, der verdeutlicht, wie schlecht es um die biologische Vielfalt und die Leistungen der Ökosysteme steht. Der Bericht macht die Dringlichkeit deutlich, mit der es gilt, die Haupttreiber für die Zerstörung der Natur und den Verlust der biologischen Vielfalt auf allen gesellschaftlichen Ebenen anzugehen." 

 

Die Lösungen erfordern ein umfassendes transformatives Handeln, wie es Gegenstand der Agenda-2030 ist und bislang wenig im Bewußtsein von Politik und Allgemeinheit hinsichtlich der eigenen politischen und persönlichen Verantwortung angekommen ist.

 

Die Herausforderung: Die Zukunft, die wir wollen, neu zu denken, zu erzählen und zu gestalten.

 

Stand 13.05.2020

 

 

 

Hier finden Sie uns

Hausärzteverband Oberbergischer Kreis

Korrespondenzadresse:

Praxis Dr.Krolewski

Dümmlinghauser Str. 76
51647 Gummersbach

Kontakt

Tel.

 

+49 2261 59840

 

e- mail:

hausaerzte-oberberg@gmx.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hausärzteverband Oberbergischer Kreis