Hausärzteverband Oberbergischer Kreis
Hausärzteverband Oberbergischer Kreis

Pressemitteilung vom 18.05.2017 zum Ende des alten Regress-Systems



Mit Abschluss neuer Prüfvereinbarungen zwischen der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein und den Krankenkassen ist das alte Regress-System endgültig am Ende

Dazu erklärt der Vorstand des oberbergischen Hausärzteverbandes:

"Der Anti-Regress-Kampf hat das mit untergesetzlicher Willkür zur Abschreckung betriebene Regress-System in Nordrhein seit Anfang 2016 in die Schranken verwiesen .


Allen Beteiligten und auch den oberbergischen Bürgerinnen und Bürgern,die mitdemonstriert und protestiert haben, den Bürgermeistern und Politikern,die nachgefragt und uns unterstützt haben, ein herzliches Dankeschön!


Nur durch eine konsequente Öffentlichkeitsarbeit und Hintergrundrecherchen mit fortlaufender Berichterstattung konnte dieses kranken- und arztfeindliche System in die Defensive gedrängt und überwunden werden.

Ab jetzt gelten neue Prüfvereinbarungen in Nordrhein. Das alte System ist am Ende!

Kennzeichnenderweise bezeichnet ein Sprecher eines großen Kassenverbandes, der noch vor einiger Zeit das Regress-System im WDR als notwendiges Abschreckungsmittel bezeichnete , die neuen Regelungen als Vereinbarungen für eine gute Patientenversorgung.
Hier scheint es Lernprozesse gegeben zu haben. Die Politik hat ebenfalls mit der Änderung des Par.106 SGB V zu einer Befriedung beigetragen und  aus unhaltbaren und ethisch verwerflichen Zuständen herausgeführt . Aufgrund unseres ärztlichen Gelöbnisses und die daraus folgende Bindung an die Resolutionen des Weltärzteverbandes ergab sich ebenfalls für uns als Ärzte eine Verpflichtung zum Widerstand gegen die alten Regelungen, die im Arzt-Patientenverhältnis häufig einen massiven Angst-Druck bei Verordnungen erzeugten.
Das ist endlich vorbei!"


 

 

 

Ein Text! Sie können ihn mit Inhalt füllen, verschieben, kopieren oder löschen.

 

 

Unterhalten Sie Ihren Besucher! Machen Sie es einfach interessant und originell. Bringen Sie die Dinge auf den Punkt und seien Sie spannend.

Hier finden Sie uns

Hausärzteverband Oberbergischer Kreis

Korrespondenzadresse:

Praxis Dr.Krolewski

Dümmlinghauser Str. 76
51647 Gummersbach

Kontakt

Tel.

 

+49 2261 59840

 

e- mail:

hausaerzte-oberberg@gmx.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Hausärzteverband Oberbergischer Kreis